Krebs

Sprechstunde für Kranke mit Weichteilsarkomen

MAINZ (eb). Für Patienten mit Weichteilsarkomen gibt es jetzt an der Universitätsmedizin Mainz eine gemeinsam von Orthopäden, Abdominalchirurgen, Internistischen Onkologen und Strahlentherapeuten betriebene interdisziplinäre Sprechstunde.

Veröffentlicht: 06.04.2011, 14:31 Uhr

In dieser Sprechstunde wird von Anfang an gemeinsam ein Behandlungsplan festgelegt. Die Sprechstunde findet mittwochs von 10:00 bis 14:00 Uhr in der Ambulanz und Tagesklinik der III. Medizinischen Klinik (Hämatologie, Onkologie und Pneumologie) statt.

Terminvereinbarung unter: Tel.: 0 61 31 / 17 39 68, E-Mail: 3medtumorboards@unimedizin-mainz.de, www.unimedizin-mainz.de/3-med/patienten/sarkomsprechstunde.html

Mehr zum Thema

Uro-Onkologie

Neue Therapie-Chancen bei Harnblasenkrebs

Erste Onkopedia-Leitlinie zur systemischen Mastozytose (SM)

Myeloische Neoplasie: Liegt zusätzlich eine SM vor?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Machen oder nicht? Am Donnerstag diskutierte der Deutsche Ethikrat über das „Recht auf Selbsttötung.

Debatte im Ethikrat

Was heißt eigentlich „freies Sterben“?

Preis fürs Ehrenamt: Der diesjährige Springer Medizin Charity Award wurde am Donnerstagabend an drei Preisträger verliehen.

Virtuelle Springer Medizin Gala

Charity Award 2020 – Ehrungen für das Ehrenamt