Herz-Gefäßkrankheiten

UCB-Pharma Preis für Forschung zu Atherosklerose

FRANKFURT AM MAIN (eb). Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie hat den UCB-Pharma Preis, gestiftet vom gleichnamigen Unternehmen, an Dr. Maik Drechsler verliehen.

Veröffentlicht: 15.09.2011, 13:02 Uhr

Der Biomediziner vom Universitätsklinikum in München erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Preis für seine Arbeit "Hyperlipidemia-triggered neutrophilia promotes early atherosclerosis".

Er konnte zeigen, dass neutrophile Granulozyten maßgeblich an der Entstehung der Atherosklerose beteiligt sind.

Mehr zum Thema

Geriater gibt Tipps

„Bei Hitze Bluthochdruck nicht zu scharf einstellen“

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Katastrophenhilfe im Libanon

Wie deutsche Hilfsorganisationen in Beirut die Not lindern

Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Honorarverhandlung

Kassen reagieren mit Unverständnis auf KBV-Kritik

Warum es vor einem Gewitter mehr Atemwegsnotfälle gibt

Besonders bei Älteren

Warum es vor einem Gewitter mehr Atemwegsnotfälle gibt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden