Leukämie

Unheilbare Form bei Kindern entschlüsselt

Veröffentlicht:

KIEL. Genanalysen bei akuter lymphoblastischer Leukämie (ALL) bringen neue Therapien in den Blick. Bei der TCF3-HLF-positiven ALL-Form sind die Gene TCF3 und HLF fehlerhaft zusammengelagert, was zur Resistenz gegen Medikamente führt.

Wie sich nach einer Mitteilung der Uni Kiel jetzt herausgestellt hat, sind zusätzlich DNA-Bereiche verändert, die B-Lymphozyten steuern und das Zellwachstum fördern. Diese Fehlerkombi bewirkt eine Rückentwicklung der Zellen auf eine stammzellartige Stufe.

Auf Basis dieser Ergebnisse erarbeiteten die Forscher ein Modell für Arzneitests. Mit Venetoclax in Kombination mit herkömmlichen Zytostatika kam es zum Rückgang der Erkrankung und anhaltender Remission (Nature Genetics 2015, online 27. Juli). (eb)

Mehr zum Thema

Kutanes T-Zell-Lymphom

CTCL: Zielgerichtete Therapie mit Antikörper

Das könnte Sie auch interessieren
Management tumorassoziierter VTE

© Leo Pharma GmbH

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige | Leo Pharma GmbH
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

© Leo Pharma GmbH

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige | Leo Pharma GmbH
Die Ära der Immunonkologie: bessere Chancen für Krebspatienten

© Bristol-Myers Squibb

Immunonkologie mit dem Schwerpunkt Biomarker

Die Ära der Immunonkologie: bessere Chancen für Krebspatienten

Anzeige | Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Prädiktion in der Immunonkologie mit Biomarkern

© Alpha Tauri 3D Graphics / shutterstock

Immunonkologie mit dem Schwerpunkt Biomarker

Prädiktion in der Immunonkologie mit Biomarkern

Anzeige | Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
OH-Ton – Trifft den Ton in der Onkologie & Hämatologie

© Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

CAR-T-Zelltherapie

OH-Ton – Trifft den Ton in der Onkologie & Hämatologie

Anzeige | Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen