Infektionen

Uniklinik Dresden Vorreiter bei Handhygiene

DRESDEN (dür). Bereits vor der bundesweiten Aktion "Saubere Hände", mit der die Handhygiene des Klinikpersonals verbessert werden soll, haben Hygieneexperten des Uniklinikums Dresden viele Aktivitäten entwickelt, um bei ihren Mitarbeitern die Akzeptanz der Handhygiene zu optimieren.

Veröffentlicht: 05.03.2008, 05:00 Uhr

So installierte das Klinikum allein im vergangenen Jahr etwa 500 zusätzliche Spender für Händedesinfektionsmittel in unmittelbarer Nähe von Patientenbetten.

"Kurze Wege zum Spender fördern die Bereitschaft zur Händedesinfektion", kommentiert der Hygienespezialist der Universitätsklinik Privatdozent Dr. Lutz Jatzwauk diese Maßnahme, mit der die Zahl der Infektionen im Krankenhaus gesenkt werden soll. Um Hautproblemen des Personals vorzubeugen, setzt das Klinikum extra besonders hautverträgliche Desinfektionsmittel ein.

"Auch die optimale Technik der Händedesinfektion wird nicht von allen angewandt", sagt Jatzwauk. Um Wissenslücken beim Klinikpersonal zu schließen, entwickelte er zusammen mit der Unternehmensberatung Birgin ein interaktives Lernprogramm, mit dem Mitarbeiter ihre Kenntnisse der Händedesinfektion überprüfen können.

Das von der Firma vermarktete Programm kostet etwa 110 Euro plus einer teilnehmerabhängigen Nutzungsgebühr. Durch das Wechselspiel von Fragen und Antworten sollen die Teilnehmer dazu angeregt werden, sich mit dem Thema Handhygiene auseinanderzusetzen.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

636 Millionen Euro Honorar via Selektivverträge

Schulung und Betreuung

Mit Telemedizin gegen COVID-Risiko bei Diabetes

Aktuelle RKI-Zahlen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

ICD-10-Codes

So kodieren Ärzte bei SARS-CoV-2 richtig

Mit Telemedizin gegen COVID-Risiko bei Diabetes

Schulung und Betreuung

Mit Telemedizin gegen COVID-Risiko bei Diabetes

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden