NRW

Aktuelle Corona-Zahlen stimmen Laumann optimistisch

Erstmals verzeichnet NRW einen Rückgang bei den SARS-CoV-2-Infektionszahlen. Bei der Exitstrategie aus dem Shutdown hält sich NRW weitestgehend an den Bundesbeschluss.

Veröffentlicht: 17.04.2020, 13:48 Uhr

Düsseldorf. In Nordrhein-Westfalen gab es in dieser Woche erstmals einen Rückgang bei der Zahl der Infektionen mit SARS-CoV-2, berichtete Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann vor Journalisten in Düsseldorf. Optimistisch stimmt ihn, dass sowohl weniger COVID-19-Patienten als zuvor eine intensivmedizinische Behandlung benötigen als auch eine Beatmung.

Die Zahl der Patienten in der Intensivmedizin sank von Mittwoch auf Donnerstag um 27 auf 650, bei den Beatmungen waren es mit 513 insgesamt 29 weniger als am Vortag. „Das ist für einen Gesundheitsminister eine wunderbare Sache“, sagte Laumann. Denn diese beiden Kennziffern müsse er besonders im Auge behalten.

Optimistisch stimmt ihn auch, dass die Verdoppelungsrate in NRW zurzeit bei 16,7 Tagen liegt. Man könne davon ausgehen, dass alle Patienten auf einem hohen Niveau versorgt werden können, so Laumann. Am Donnerstag gab es im bevölkerungsreichsten Bundesland 28.000 bestätigte Infektionen, 15.849 Genesene und 760 Todesfälle.

NRW setzt die auf Bundesebene vereinbarten Maßnahmen zur Lockerung des Shutdowns im Wesentlichen eins zu eins um. Allerdings dürfen in dem Bundesland ab dem 20. April auch Einrichtungshäuser und der Baby-Fachhandel wieder öffnen. (iss)

Mehr zum Thema

Klinikreform in NRW

Abschied von der Bettenplanung in Kliniken rückt näher

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen