30 Jahre Deutsche Einheit

Brandenburg feiert MVZ-Modell

Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit ehrt Brandenburg in einer „EinheitsExpo“ ein medizinisches Versorgungsmodell: die Nachfolger der Polikliniken.

Veröffentlicht: 24.08.2020, 12:44 Uhr

Potsdam. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit will das Land Brandenburg an die Entstehung der Medizinischen Versorgungszentren aus dem DDR-Modell der Polikliniken erinnern. Das kündigte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) in Potsdam an.

Dort stellte er das Programm für eine „EinheitsExpo“ vor, die statt des traditionellen Bürgerfests am 3. Oktober vom 5. September bis zum 4. Oktober in der Potsdamer Innenstadt stattfinden soll und auf der sich alle Bundesländer sowie die Verfassungsorgane des Bundes mit kleinen Ausstellungen präsentieren sollen.

Triebfeder war nicht Ostalgie, sondern medizinische Überzeugung

Mit der Ausstellung zu den MVZ will das Land Brandenburg auch an seine frühere Sozialministerin Regine Hildebrandt (SPD) erinnern. „Regine hat einst nicht aus Ostalgie für eine Perspektive der Polikliniken gekämpft, sondern aus medizinischer Überzeugung“, sagte Woidke. Damit habe sie Recht behalten. „Unter dem Kürzel MVZ ist die Brandenburger Idee heute vielerorts im vereinten Deutschland zu Hause“, sagte Woidke. Dieser Siegeszug solle während der „EinheitsExpo“ dokumentiert werden.

Das Land Brandenburg ist 2020 Vorsitzland des Bundesrates und richtet deswegen die Einheitsfeierlichkeiten sowie den zentralen Festakt am 3. Oktober in Potsdam aus. (lass)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Mitarbeiter des Städtischen Krankenhauses und der Stadtwerke Kiel streiken vor dem Krankenhaus.

Tarifverhandlungen

Erste bundesweite Warnstreiks im Öffentlichen Dienst