Sauerland

Seniorenheim bietet Besuch per Video

Videosprechstunden mit dem Arzt gibt es im Wendener Seniorenheim schon lange, aber jetzt können die Bewohner auch in Coronazeiten mit ihren Angehörigen per Video in Kontakt bleiben.

Veröffentlicht: 14.07.2020, 15:28 Uhr

Wenden. Die Erfahrung mit Videosprechstunden kommt den Bewohnern des Seniorenheims Haus Elisabeth im sauerländischen Wenden jetzt zupass: Sie können sich nicht nur per Videotelefonie mit ihrem Arzt austauschen, sondern auch mit ihren Angehörigen. Diese können dafür online Termine buchen.

Das Konzept für das Kommunikationsprojekt hat der Wendener Hausarzt Stefan Spieren gemeinsam mit Reinhard Schönauer entwickelt, Geschäftsführer von Schönauer Personalservice. Das Unternehmen hat dem Heim ein Tablet für das neue Videotelefonie-Angebot zur Verfügung gestellt.

Mitarbeiter unterstützen die Videobesuche

Spieren versorgt gemeinsam mit seinen Praxiskollegen die Heimbewohner seit Jahren. „Seit 2017 kommt hier auch regelmäßig die Videosprechstunde zum Einsatz“, berichtet er. Er freut sich, dass die Mitarbeiter des Heims das Projekt unterstützen. „Da die Pflegekräfte mitmachen, ist es für die Bewohner kein Problem, da geht es um gegenseitiges Vertrauen“, sagt der Allgemeinmediziner.

In der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie sei für die älteren Menschen nicht nur die medizinische Versorgung wichtig, sondern sie brauchten auch soziale Kontakte zu Freunden und Familie, sagt Dr. Volker Schrage, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. „Ich freue mich sehr über diese pragmatische und innovative Lösung, die die verschiedenen Akteure hier in Wenden gemeinsam auf unkomplizierte Art gefunden haben.“ (iss)

Mehr zum Thema

Westfalen-Lippe

Ärztekammer fürchtet Kahlschlag bei Brustzentren

AOK NORDWEST

Krätze weiter auf dem Vormarsch

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Westfalen-Lippe

AOK Nordwest: Zu wenige gehen zur Krebsvorsorge

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

75 Jahre Hiroshima

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden