FUNDSACHE

Deutsche Kicker sollten Rot tragen

Veröffentlicht:

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft sollte rote Trikots tragen, wenn sie im Juli Weltmeister werden will. Denn Rot ist die Farbe der Sieger, berichtet das Magazin "Men's Health" unter Berufung auf Studien britischer Forscher der Durham University. Demnach ergab eine Analyse der Fußball-EM 2004, daß rot gekleidete Teams häufiger siegten.

Ein weiterer Tip der Wissenschaft an die deutschen Kicker: kein Elf-Meter-Schießen riskieren. Denn zu Hause verfehlen die Spieler öfter das Tor als auswärts, wie das Bonner Institut zur Zukunft der Arbeit nach der Auswertung von 3600 Strafstößen ermittelte.

Nach Beobachtungen der Uni Bonn dürften die deutschen Kicker in allen Arenen im Vorteil sein, außer in Berlin und Stuttgart, wo es noch 400-Meter-Bahnen gibt: Denn in Stadien ohne Laufbahn sitzen die Zuschauer dem Schiedsrichter so eng im Nacken, daß er im Zweifel für die Gastgeber pfeift. (ddp.vwd)

Mehr zum Thema

Erhebung für Großbritannien

BBC: 10.000 Krankenwagen warten eine Stunde vor Notaufnahme

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Studie an der Charité

Warum wir von der Omikron-Variante überrascht wurden