Fundsache

Ein Skateboard für die Schildkröte

Veröffentlicht:

Eine behinderte Schildkröte hat Dank eines speziell für sie gefertigten Fahrgestells das große Liebesglück gefunden. Vor einigen Monaten fand Arava im Biblischen Zoo von Jerusalem ein neues Zuhause. Mitarbeiter der Einrichtung entdeckten rasch, dass ihre Hinterbeine gelähmt sind.

Doch allein mit Hilfe ihrer Vorderbeine war es der zehnjährigen Schildkröte, die 25 Kilogramm auf die Waage bringt, unmöglich, sich fortzubewegen. Wie die Nachrichtenagentur Ananova berichtet, zimmerten findige Zooangestellte aus einem Skateboard eine Art Rollstuhl für das Tier und banden es darauf fest. Ein Sprecher des Zoos erklärte, die neue Beweglichkeit der Schildkröte habe deren Lebensqualität deutlich verbessert. Vor kurzem habe Arava sogar die Aufmerksamkeit eines Schildkrötenmännchens geweckt; inzwischen hätten die beiden begonnen, sich zu paaren. (Smi)

Mehr zum Thema

Ausnahmeregelungen verlängert

GBA rettet das Gelbe Heft

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Die Verhandlungen um den Orientierungswert 2022 sind abgeschlossen.

© Michaela Illian

Ärzte-Honorar 2022

Es hagelt Kritik für das Honorar-Ergebnis

Über die Notwendigkeit von Impfboostern wird intensiv diskutiert. Klare Fakten fehlen dazu bisher.

© Kt Stock / stock.adobe.com

Real-World-Daten aus Israel

Mit Booster-Impfung sinkt das Risiko für Impfdurchbrüche erheblich