Gesellschaft

Felix Burda Award für exzellente Berichterstattung

Veröffentlicht:
Feier des Felix Burda Awards für Springer Medizin im Newsroom der Ärzte Zeitung. © ill

Feier des Felix Burda Awards für Springer Medizin im Newsroom der Ärzte Zeitung. © ill

© ill

Springer Medizin ist in diesem Jahr mit dem Felix Burda Award "Journalism for Prevention" ausgezeichnet worden. Vor allem die "Ärzte Zeitung" hatte in einer Vielzahl von Beiträgen zum Thema Darmkrebs auf die Früherkennung hingewiesen. Viele Artikel sind dann in den Fachpublikationen von Springer Medizin übernommen worden. Für das Team der "Ärzte Zeitung" Grund genug, auf diesen Erfolg anzustoßen. (eb)

Bildergalerie der Preisverleihung in Berlin

Lesen Sie dazu auch: Felix Burda Awards für exzellente Darmkrebs-Aufklärung

Berichte und Hintergründe zum "Darmkrebsmonat März" finden Sie auf unserer Sonderseite.

Mehr zum Thema

Musik hinter Glas

Geigen-Konzerte im Schaufenster

Pandemie-Bewältigung

Mehr studentische Hilfe für den ÖGD

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die vergangenen Wochen seien mit Blick auf die Pandemie sehr ermutigend gewesen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch im Bundestag.

Corona-Befragung im Bundestag

Spahn kommt glimpflich davon