Gesellschaft

Oma verurteilt wegen Mobbings

Veröffentlicht: 19.04.2007, 08:00 Uhr

Immer wieder hat eine 81-jährige Britin ihre Nachbarn beleidigt, geschlagen und sogar versucht, sie mit dem Auto zu überfahren.

Dafür wurde die "Mobbing-Oma" am Dienstag von einem Gericht in Wales zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt.

Die alte Dame habe ihrer "anständigen und vernünftigen" Nachbarsfamilie seit zehn Jahren "das Leben zur Hölle gemacht", erklärte Richter Roderick Denver. Ihre Strafe wäre "erheblich länger ausgefallen, wenn Sie jünger wären", sagte der Richter zu der verurteilten Großmutter. (dpa)

Mehr zum Thema

Kommentar zum Widerruf von COVID-Studien

Super-GAU der Wissenschaftskommunikation

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Hydroxychloroquin und Antihypertensiva

Zwei große COVID-19-Studien zurückgezogen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden