TIPP DES TAGES

Online-Terminsystem: Service für Patienten

Veröffentlicht: 20.09.2011, 05:00 Uhr

Ärzte, die ihren Patienten einen besonderen Service anbieten möchten und gleichzeitig ihre Praxismitarbeiter entlasten wollen, sollten über eine Online-Terminvergabe nachdenken.

Patienten können so rund um die Uhr ihre Arzttermine online vereinbaren und müssen nicht etwa minutenlang in einer Warteschleife am Telefon verbringen.

Gleichzeitig wird das Praxisteam am Empfang entlastet, da es weniger Anrufe zwecks Terminanfragen entgegen nehmen muss.

Zudem können je nach Online-Terminvergabesystem auch spezielle Zeitfenster für IGeL-Patienten eingeräumt oder für planbare, aufwändigere Untersuchungen freigehalten werden.

Ein weitere positiver Effekt: Wartezeiten können in der Praxis verkürzt werden.

Mehr zum Thema

SARS-CoV-2-Pandemie

Spaniens politische Einheit im Corona-Kampf bröckelt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Herzinfarkt-Symptome im Alter öfter atypisch

Grund für späten Notruf?

Herzinfarkt-Symptome im Alter öfter atypisch

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden