Gesellschaft

Save the Children ab sofort auch in Deutschland aktiv

Veröffentlicht: 03.04.2006, 08:00 Uhr

Das Kinderhilfswerk "Save the Children" wird künftig auch in Deutschland aktiv sein. Die Organisation will nach eigener Darstellung dazu beitragen, daß Kinderrechte mehr Gewicht erhalten und Deutschland seiner Verantwortung gegenüber Kindern in den armen Regionen der Welt besser nachkommt.

Weltweit sterbe alle drei Sekunden ein Kind, sagte die Geschäftsleiterin in Deutschland, Manuela Kikilius. Ihr zufolge konnten im vergangenen Jahr bereits etwa 8500 dauerhafte Spender gewonnen werden, die monatliche Beiträge an die Organisation überweisen. In diesem Jahr sollen auch erste Projekte in Deutschland starten.

Das Hilfswerk, das 1997 für seinen Kampf gegen Landminen mit anderen Organisationen den Friedensnobelpreis erhielt, war bereits von 1921 bis 1960 in Deutschland vertreten. Als Nichtregierungsorganisation ist es in über 110 Ländern vor allem in der Katastrophenhilfe, Aids-Prävention, Gesundheitsvorsorge, Bildung und Armutsbekämpfung aktiv. (dpa)

Weitere Informationen im Internet: www.savethechildren.de

Mehr zum Thema

Sinkende Lebenserwartung in den USA

Opioid-Krise ist nicht der zentrale Treiber

Tagesaktuelle RKI-Zahlen

So stark ist das Corona-Infektionsgeschehen in Ihrem Kreis

Virtuelle Springer Medizin Gala

Charity Award 2020 – Ehrungen für das Ehrenamt

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen