Gesellschaft

Schweigen ist Gold

Veröffentlicht: 31.07.2007, 08:00 Uhr

Aus den USA herübergeschwappt ist eine neue Art des Blind Dates. Nach dem Motto "Viele glauben, es werde zu viel geredet" treffen sich in vielen Großstädten Singles und schweigen sich an.

Geflirtet wird mit den Augen, kommuniziert mit handgeschriebenen Zetteln, Mimik und Gestik. Sechs Minuten bleiben pro Flirtpartner Zeit, sich in aller Ruhe wortlos kennen zu lernen. Nur Lachen ist erlaubt beim Silent Dating.

Im Anschluss an die stillen Kennenlern-Runden besteht freilich noch die Möglichkeit, bei einem Glas Wein oder einem Essen ein richtiges Gespräch anzuzetteln. (dpa)

Mehr zum Thema

Corona-Infektionsgeschehen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden