Gesellschaft

Sexuelle Abstinenz für langes Leben

Veröffentlicht: 25.09.2006, 08:00 Uhr

Für ein langes Leben würde laut einer Umfrage fast jede zweite Britin auf Sex verzichten. Dies geht aus einer Studie hervor, die in London veröffentlicht wurde.

Demnach würden 48 Prozent der Frauen in Großbritannien künftig enthaltsam leben, wenn sie dafür die Garantie bekämen, 100 Jahre alt zu werden. Bei den Männern erklärten sich immerhin 31 Prozent der Befragten dazu bereit.

Allerdings lehnten es 94 Prozent der Briten ab, für ein längeres Leben Freunde oder Familie aufzugeben. (dpa)

Mehr zum Thema

HIV / Aids

Wieder mehr HIV-Infektionen in Deutschland

COVID-19-Pandemie

Neue Corona-Testverordnung ab Dezember

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Check von und Lunge und Herz: Bei COPD-Patienten, die eine relevante kardiovaskuläre Erkrankung aufweisen, ist das Risiko für schwere COVID-19-Verläufe deutlich erhöht.

Schwere Verläufe

Pneumologen definieren COVID-19-Risiken für Lungenkranke

Ein Schild weist auf ein Corona-Testzentrum hin. Neue Regelungen sollen zum 1. Dezember kommen.

COVID-19-Pandemie

Neue Corona-Testverordnung ab Dezember

Eigentlich sollte der DiGA nach einer ärztlichen Verordnung nichts mehr im Wege stehen – in der Praxis treten aber noch vereinzelt Probleme mit den Krankenkassen auf.

Exklusiv Hausarzt berichtet

Krankenkassen schmettern DiGA-Rezepte teils ab