USA

Todesschüsse an Klinik in Chicago

Veröffentlicht:

CHICAGO. Durch Schüsse auf einem Klinikgelände in Chicago sind nach Polizeiangaben am Montag vier Menschen gestorben.

Am Nachmittag sei es auf dem Klinikparkplatz zum Streit zwischen einem Mann und einer Klinik-Angestellten gekommen. Die beiden hätten sich gekannt. In welcher Beziehung sie zueinander standen, sagte die Polizei nicht.

Der Mann habe eine Waffe gezogen und die Frau tödlich verletzt. Kurz darauf habe er auch im Klinikgebäude geschossen. Dabei sei eine weitere Mitarbeiterin des Krankenhauses tödlich verletzt worden, ebenso wie ein Polizist, der zu Hilfe gerufen worden war.

Auch der Angreifer starb laut Polizei durch Schussverletzungen. Es sei noch unklar, ob ihn die Kugel eines Polizisten traf oder der Mann sich selbst tödlich verletzte.

Der Bürgermeister von Chicago, Rahm Emanuel, äußerte sich bestürzt und sagte, der Vorfall treffe die Stadt schwer. „Active Shooter Events“, bei der eine oder mehrere Personen in einer bevölkerten Umgebung gezielt mit der Absicht auf Menschen schießen, um diese zu töten, finden öfter auch in Kliniken statt. (dpa/maw)

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Dr. Michael Noetel von der Universität Queensland in St. Lucia und sein Team resümieren, dass Sport eine wirksame Behandlung für Depressionen ist, wobei Gehen oder Joggen, Yoga und Krafttraining besser wirken als andere Aktivitäten, insbesondere wenn sie intensiv sind.

© ivanko80 / stock.adobe.com

Metaanalyse

Diese Sportarten können Depressionen lindern