Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Abbott

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Licht ins Dunkel – Die Optische Kohärenztomographie beim akuten Koronarsyndrom

Zur Abklärung der genauen Gefäßsituation und zur Optimierung der Therapieentscheidungen kommt bei Patienten mit akutem Koronarsyndrom immer öfter die optische Kohärenztomographie (OCT) zum Einsatz. Zwei ausgewiesene Experten sprechen über die Vorteile des Verfahrens im klinischen Alltag.

Liebe Leserin, lieber Leser,

den vollständigen Beitrag können Sie lesen, sobald Sie sich eingeloggt haben.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt und kostenlos.

Ihre Vorteile des kostenlosen Login:

  • Mehr Analysen, Hintergründe und Infografiken
  • Exklusive Interviews und Praxis-Tipps
  • Zugriff auf alle medizinischen Berichte und Kommentare

Registrieren können sich alle Gesundheitsberufe und Mitarbeiter der Gesundheitsbranche sowie Fachjournalisten. Bitte halten Sie für die Freischaltung einen entsprechenden Berufsnachweis bereit. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.
Mehr zum Thema

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Augenärztliche Versorgung von Diabetespatienten sichern – trotz COVID 19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Novartis Pharma GmbH, Nürnberg

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Diabetes und Hygiene: Wunden und Hautinfektionen vorbeugen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Sanofi Aventis

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Klimawandel und Erkrankungen mit Typ-2-Inflammation

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Sanofi Genzyme
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Computer-Darstellung eines Kolorektalkarzinoms. An den Folgen eines solchen Karzinoms sterben jedes Jahr in Deutschland etwa 25.000 Menschen.

Darmkrebsmonat März

Die Wucht der Vorsorge-Koloskopie