Krankenkassen

AOK NordWest bietet Beratung auch auf Türkisch

KÖLN (at). Die AOK NordWest berät ihre türkischen Versicherten ab sofort auch in deren Muttersprache. Mit dem neuen Angebot will sich die Krankenkasse nach eigenen Angaben auf die Bedürfnisse ihrer türkischen Kunden einstellen und Sprachbarrieren abbauen.

Veröffentlicht: 19.04.2011, 17:58 Uhr

Türkischsprachige Mitarbeiter des Unternehmens beraten die Anrufer. Die AOK NordWest ist aus einer Fusion der AOK Westfalen-Lippe und der AOK Schleswig-Holstein hervorgegangen und hat allein im westlichen Teil rund 88.000 Versicherte türkischer Abstammung.

Mehr zum Thema

Ambulant vor stationär?

So sieht die Zukunft der Krankenhäuser aus

Krankenhausnavigator

Qualitätskliniken für Prothesenwechsel

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Machen oder nicht? Am Donnerstag diskutierte der Deutsche Ethikrat über das „Recht auf Selbsttötung.

Debatte im Ethikrat

Was heißt eigentlich „freies Sterben“?

Preis fürs Ehrenamt: Der diesjährige Springer Medizin Charity Award wurde am Donnerstagabend an drei Preisträger verliehen.

Virtuelle Springer Medizin Gala

Charity Award 2020 – Ehrungen für das Ehrenamt