Krankenkassen

AOK kündigt neue Rabatte an

Veröffentlicht:

STUTTGART (fst). Die AOK eröffnet eine neue Rabattrunde: Im August soll die Ausschreibung von Arzneirabattverträgen für bis zu 94 Wirkstoffe starten, hat die Kasse am Mittwoch angekündigt.

Das Umsatzvolumen der Substanzen im AOK-System beziffert die Kasse auf 1,5 Milliarden Euro im Jahr. Zu den Wirkstoffen gehören beispielsweise Pantoprazol, Carbamazepin oder Clopidogrel.

Erst Anfang Juni waren nach langem Streit AOK-Rabattverträge für 63 Wirkstoffe gestartet.

Mehr zum Thema

PKV-Analyse

Privatpatienten stützen Praxisumsatz wesentlich

WIdO-Analyse

Weniger AU-Fälle in der Pandemie

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Positive Effekte von Low-Carb-Diäten: Weniger Gewicht, Blutdruck und LDL-Spiegel sinken.  Ivan / stock.adobe.com

DGIM 2021

Wie sinnvoll ist Low-Carb wirklich?