Berufspolitik

Bundestagspetition im Fokus von KV-TV

MAINZ (eb). Was hat das Treffen der LAVA-KVen (Länderübergreifender Angemessener Versorgungsanspruch) mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr gebracht? Darüber berichtet die neue Ausgabe von KV-TV Praxis, dem Fernsehmagazin der KV Rheinland-Pfalz.

Veröffentlicht:

Weiteres Thema des Magazins: Bislang haben 70 000 Menschen die Petition "Vergütung für medizinische Leistungen - Einheitliches Finanzvolumen für ärztlichen Behandlungsaufwand" unterzeichnet. KV-Chefin Dr. Sigrid Ultes-Kaiser würde aber gerne noch die 100 000er Marke knacken.

Mehr zum Thema

Coronapandemie

Corona-Notlage: Länderchefs dringen auf Rechtsklarheit

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen