Pflege

DGB: Pflege Angehöriger besser dotieren!

Veröffentlicht:

BERLIN (dpa). DGB-Chef Michael Sommer fordert eine finanzielle Unterstützung für Arbeitnehmer, die zur Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger freigestellt sind.

"Angehörige auf ihrer letzten Etappe begleiten zu können - ohne dafür den Beruf aufgeben zu müssen und finanziell wie physisch am Krückstock zu gehen - sollte Ziel einer alternden Gesellschaft sein", schrieb Sommer in einem Gastkommentar in der "Bild am Sonntag".

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kraftlos und ständig müde: So fühlen sich zwei Drittel aller Patienten mit schwerer COVID-19 auch noch sechs Monate nach Erkrankungsbeginn.

Corona-Studien-Splitter

Speichelprobe statt Nasen-Rachen-Abstrich?