Organspende

DIVI-Mitglieder für Widerspruchslösung

Veröffentlicht: 21.10.2019, 16:05 Uhr

Berlin. Die Mehrheit der deutschen Intensiv- und Notfallmediziner sprechen sich bei der Organspende für die Widerspruchsregelung aus. Das hat eine Online-Umfrage der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) unter ihren Mitgliedern ergeben.

Den 2800 Mitgliedern wurde die Frage gestellt: „Welcher Regelung zur Organspende stimmen Sie zu?“ 37,5 Prozent votierten für die Widerspruchsregelung. 26 Prozent für die doppelte Widerspruchsregelung, nach der jeder Bürger als möglicher Organ- und Gewebespender gilt, der zu Lebzeiten keinen Widerspruch erklärt hat. 13,2 Prozent wollen die derzeit geltende Entscheidungsregelung beibehalten.

Jeder Fünfte (20,2 Prozent) will die Entscheidungsbereitschaft stärken, wie es ein Gesetzentwurf um die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock vorsieht. Dabei soll ein Online-Register Bürgern die Möglichkeit geben, ihre Entscheidung einfach zu dokumentieren, jederzeit zu ändern oder zu widerrufen. 3,1 Prozent der Umfrageteilnehmer waren sich unsicher.

An der Umfrage haben sich 51,2 Prozent der angeschriebenen Mitglieder beteiligt. Fast 70 Prozent der Antwortenden waren Ärzte, 92,5 Prozent von ihnen mit Facharztstatus.

Mehr als die Hälfte der Befragten arbeitet laut DIVI seit über 20 Jahren in der Intensivmedizin. „Das ist viel Zeit, um sich Gedanken über richtig und falsch, ethisch vertretbar oder nicht hinnehmbar zu machen“, sagt DIVI-Präsident Professor Uwe Janssens. Die DIVI kritisiert, dass zur Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages keine Experten der Intensivmedizin eingeladen worden seien. (chb)

Mehr zum Thema

Auf allen Kanälen

Rettungssanitäter wirbt für Retter-Apps

Notfallreform

Die Wogen glätten sich ein wenig

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Bevölkerung

Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Lasset uns entsüßen!

Softdrinks

Lasset uns entsüßen!

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

„MicroRegulator“

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen