Hauptstadtkongress

Die Medizin wird neu vermessen

Veröffentlicht:

BERLIN. Den tiefgreifenden Paradigmenwechsel in der modernen Medizin greift das neue Themenforum "Molekulare Medizin" auf, das in der zentralen Ausstellungshalle des neuen CityCube Berlin mit einem breit gefächerten Programm unter der HEADLINE "From Bench to Bedside" zahlreiche Innovationen und Start-ups präsentiert.

15 Jahre nach der Entschlüsselung des menschlichen Genoms durch Craig Venter und Francis Collins steht die Medizin an einer Schwelle zu einer neuen Ära: der stratifizierten Medizin. In der Therapie bedeutet das die Chance auf entscheidende Fortschritte etwa bei der Behandlung Krebskranker.

Der Hauptstadtkongress 2014 hat dazu in enger Kooperation mit führenden wissenschaftlichen Experten und Institutionen das neue Themenforum Molekulare Medizin aus der Taufe gehoben. Es wird sich wie ein roter Faden durch den gesamten Kongress ziehen. (eb)

Themenforum "Molekulare Medizin" im Ausstellungsforum des Hauptstadtkongresses 2014 in Kooperation mit dem Max-Delbrück-Centrum und Health Capital Berlin-Brandenburg; mehrere Symposien.

Mehr zum Thema

Spezialisierte ambulante Schmerzversorgung

Schmerz- und Palliativmediziner: Fehler der SAPV nicht wiederholen!

Bundestagswahl 2021

So sehen die Grünen die Gesundheitsversorgung der Zukunft

Bund-Länder-Gipfel

Gesundheitsminister beraten über Impfzentren

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Annalena Baerbock wurde im Rahmen des Parteitages von Bündnis 90/Die Grünen mit großer Mehrheit als Kanzlerkandidatin bestätigt.

Bundestagswahl 2021

So sehen die Grünen die Gesundheitsversorgung der Zukunft