Niedersachsen

Ersatzkassen zeichnen fünf Selbsthilfegruppen aus

Veröffentlicht: 05.05.2015, 11:12 Uhr

HANNOVER. Fünf Selbsthilfegruppen mit Gesundheitsbezug haben den ersten Selbsthilfepreis der Ersatzkassen in Niedersachsen und zusammen 5000 Euro erhalten.

Den Preis teilen sich unter anderem ein Elternkreis von Eltern behinderter Kinder ("Next Generation"), Frauenselbsthilfe nach Krebs oder "SperrwerK" , ein Verein für Suchtkranke und ihre Angehörigen.

"Selbsthilfegruppen sind für sehr viele Menschen in Niedersachsen ein wichtiger Baustein im Gesundheitswesen", sagte Landesgesundheitsministerin Cornelia Rundt (SPD) bei der Verleihung.

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppen seien Experten in eigener Sache. Sie tauschten sich aus, sprächen Probleme an und gäben Wissen und Kontakte weiter. (cben)

Mehr zum Thema

AOK Bayern

Onlinekurs für pflegende Angehörige

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden