Berufspolitik

Fakultätentag wählt neuen Präsidenten

Veröffentlicht: 16.06.2009, 18:08 Uhr

LEIPZIG(bee). Der Medizinische Fakultätentag (MFT) hat Professor Dieter Bitter-Suermann von der Medizinischen Hochschule Hannover zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vize-Präsident löst Professor Gebhard von Jagow ab. Von Jagow saß dem MFT seit 1996 vor. In seiner Amtszeit trieb er vor allem die Entwicklung des Studiengangs "Master of Medical Education" sowie die Professionalisierung des MFT voran.

Auf dem 70. Medizinischen Fakultätentag sprachen sich die Mitglieder gegen die Einführung von Bachelor und Master-Studiengänge in der Medizin aus.

Mehr zum Thema

Versorgungsverbesserungsgesetz

Kinder-und Jugendmedizin soll Bestandsschutz erhalten

Künstliche Intelligenz

Europäische Resilienz bei KI im Fokus

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen