KV Rheinland-Pfalz

Flexibel auf Entwicklung der Corona-Pandemie reagieren

Mit Corona-Ambulanzen, speziellen COVID-19 Sprechstunden und mittlerweile besserer Ausstattung der Praxen mit Schutzausrüstung, sind die niedergelassenen Ärzte gut für die Pandemie aufgestellt, so die KV RLP.

Veröffentlicht: 24.04.2020, 18:15 Uhr

Mainz. Mit rund 50 Corona-Ambulanzen, die sich in öffentlichen Gebäuden wie Turnhallen oder Bürgerhäusern befinden und über hundert offenen Corona-Sprechstunden in den Praxen sind die niedergelassenen Ärzte in Rheinland-Pfalz gut für die andauernde Pandemie gut aufgestellt, so die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP). Außerdem kämen über 50 Corona-Sprechstunden für die eigenen Patienten hinzu. Hinzu komme der Hausbesuchsdienst für immobile Patienten. „Wir haben damit in Rheinland-Pfalz eine flächendeckende Struktur geschaffen und sehen uns gut gerüstet“, so KV RLP-Chef Dr. Peter Heinz per Pressemitteilung am Freitag.

Lieferung von Schutzausrüstung klappt besser

Derzeit ebbe die Corona-Welle etwas ab. Die Strukturen seien in Rheinland-Pfalz aber so aufgebaut worden, dass flexibel auf das weitere Geschehen reagiert werden könne.

Seit Ostern habe sich auch die Lage bei der Ausstattung der Praxen mit Schutzausrüstung entspannt. Lieferungen des Bundes sowie eigene Beschaffungen würden immer besser funktionieren. Mit temporären Lieferengpässen für einzelne Schutzartikel müsse dennoch jederzeit wieder gerechnet werden, warnt die KV.

Viele Patienten trauten sich aus Angst vor Ansteckung derzeit nicht in die Praxen. Diese Angst sei, dank der mittlerweile guten Strukturen und besseren Ausstattung der Praxen mit Schutzausrüstung, unbegründet, so Heinz, der Patienten bittet, die Praxen wieder aufzusuchen. (ato)

Mehr zum Thema

KBV

Kostenlose Infomaterialien zur Grippeimpfung

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Matthias Jöllenbeck pfeift in der nun beginnenden Saison auch erstmals Spiele der Bundesliga.

Dr. Matthias Jöllenbeck

Bundesliga-Schiedsrichter im Arztkittel

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden