Psychotherapie

GBA erkennt Nutzen der systemischen Therapie an

Veröffentlicht: 23.11.2018, 13:04 Uhr

BERLIN. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat den Nutzen und die medizinische Notwendigkeit der systemischen Therapie bei Erwachsenen als Psychotherapieverfahren anerkannt. In einem weiteren Schritt soll nun die Psychotherapie-Richtlinie des GBA angepasst werden.

„Bevor Patientinnen und Patienten die systemische Therapie als GKV-Leistung in Anspruch nehmen können, müssen Einzelheiten zur praktischen Anwendung geregelt werden, beispielsweise auch zum Behandlungsumfang. Wir gehen davon aus, dass dies innerhalb des nächsten Jahres abgeschlossen ist“, sagte das unparteiische GBA-Mitglied Dr. Monika Lelgemann nach der Entscheidung.

Bei der systemischen Therapie werden zusätzlich zum Patienten weitere Mitglieder aus seinem sozialen Umfeld einbezogen. (chb)

Mehr zum Thema

BfArM-Leitfaden

„Fast-Track“ macht Apps auf Rezept Beine

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden