Koronargefäßstenosen / AK-DES-Stents

GBA verlängert Bewertungsverfahren für beschichtete Stents

Veröffentlicht:

Berlin. Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat sein Bewertungsverfahren für den Nutzen von antikörperbeschichteten und medikamentenfreisetzenden Stents zur stationären Behandlung von Koronargefäßstenosen um zwei weitere Jahre verlängert. Die derzeit vorliegenden Ergebnisse aus klinischen Studien reichten für eine abschließende Nutzenbewertung der genannten Methode nicht aus. Daher werde das Bewertungsverfahren bis zum 31. Dezember 2021 ausgesetzt, teilte der GBA am Donnerstag in Berlin mit.

Zum Hintergrund: Der GKV-Spitzenverband hatte im März 2013 einen Antrag auf Überprüfung der Behandlungsmethode in Krankenhäusern gestellt. Das entsprechende Bewertungsverfahren wurde dann vom GBA im November 2016 mit einer Frist bis Ende Juni 2019 ausgesetzt. Dies erfolgte aufgrund mehrerer geplanter oder laufender klinischer Studien, deren Ergebnisse laut GBA eine abschließende Bewertung und Beschlussfassung ermöglichen sollten. (eb)

Mehr zum Thema

Bessere Rahmenbedingungen für Praxen

Kabinett macht Weg für Lauterbachs Hausärzte-Gesetz frei

Das könnte Sie auch interessieren
Einem stabilen Herzrhythmus auf der Spur

© Gruzdaitis / Fotolia

Herzrhythmusstörungen

Einem stabilen Herzrhythmus auf der Spur

Elektrolyte und ihre Funktion im kardialen Stoffwechsel

© [M] 7activestudio / stock.adobe.com

Kalium und Magnesium

Elektrolyte und ihre Funktion im kardialen Stoffwechsel

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Forschung

Beeinflusst Mikroplastik chronische Erkrankungen?

Porträt

Wie Charlotte Kleen Medizin in ihrer ganzen Breite kennenlernt

Zwei Ärzteverbände positionieren sich

MEDI und ze:roPraxen wollen mit Klinik-Kauf MVZ-Optionen erweitern

Lesetipps
Mädchen geht chemischen Experimenten in einem Klassenzimmer nach, die Haare stehen ihr zu Berge.

© Andrey Kiselev / stock.adobe.com

Inkretinmimetika

GLP-1: Wie aus dem kleinen Hormon ein Rockstar wird

Mehrkosten für die Entbudgetierung der hausärztlichen Versorgung seien Investition in den Erhalt der Praxen, betont Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. 

© Michael Kappeler / dpa

Kabinett winkt GVSG durch

Lauterbach macht Hausarztpraxen Mut: „Jede Leistung wird bezahlt“

Brücke zwischen zwei Steilklippen. Auf der Brücke stehen zwei Menschen.

© Usman / stock.adobe.com

Aktuelle Forschung

Antikörper – die Verkuppler der Krebsmedizin