Apotheke

Gehe erweitert sein Eigenmarkensortiment

STUTTGART (eb). Der Pharmagroßhändler Gehe hat sein Eigenmarken-Sortiment um "Ginkgo-Extrakt 100mg + hochdosiertes Vitamin B12"-Filmtabletten erweitert.

Veröffentlicht:

Das Produkt soll sowohl unter der Flagge der Kooperation "gesund leben" laufen als auch ab Januar kommenden Jahres unter dem Label "Gehe Balance" Apotheken angeboten werden, die nicht Mitglied bei "gesund leben" sind.

Gehes Eigenmarken-Sortiment umfasst nach Unternehmensangaben inzwischen 69 Produkte für die "gesund leben"-Apotheken" sowie 60 Produkte unter der Marke "Gehe Balance".

Mehr zum Thema

Cannabis-Legalisierung

Verkäufer sollen Cannabis-Süchtige erkennen

Einheitliche Fortbildung abgestimmt

Apotheker werden bald für Corona-Impfungen geschult

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Mit ganz unterschiedlichen Aktionen versuchen MFA, auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Hier im Bild die Protestaktion des Verbands medizinischer Fachberufe am vergangenen Mittwoch in Berlin. In vielen Praxen solidarisieren sich aber auch die Ärztinnen und Ärzte mit ihren Fachangestellten.

© Verband medizinischer Fachberufe

Aktion pro Corona-Bonus

MFA streiken, ihre Chefinnen legen sich für sie ins Zeug

Wanderer zwischen den Welten: Professor Gerhard Trabert kandidiert für das Amt des Bundespräsidenten.

© Andreas Arnold / dpa / picture alliance

Präsidentschaftskandidat Trabert

Der „Street Doc“ will ins Schloss Bellevue