Berufspolitik

Gericht bestätigt Anbauverbot von Genmais

Veröffentlicht:

BERLIN(dpa). Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich nach der jüngsten Entscheidung über das Genmais-Verbot erleichtert gezeigt. "Ich freue mich, dass zum zweiten Mal die Entscheidung von mir bestätigt wurde", sagte Aigner am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

Sie zeigte sich zuversichtlich für das noch anstehende Hauptverfahren, das voraussichtlich im Herbst stattfindet. Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht bestätigte am Donnerstag in einer Eilentscheidung, dass die Sorte MON 810 des US-Saatgutkonzerns Monsanto weiterhin nicht in Deutschland angebaut werden darf.

Mehr zum Thema

Versorgung psychisch Kranker

Die Ziele der neuen KSVPsych-Richtlinie

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Chronischer Pruritus: Heftigster Juckreiz

© Aleksej / stock.adobe.com

Therapeutischer Dreiklang

Was sich gegen ständiges Jucken tun lässt

Mehr Inzidenzen = ein guter Grund für den dritten Piks? Einige im Gesundheitssystem vertrauen dieser Rechnung.

© Fokussiert / stock.adobe.com

COVID-19-Pandemie

Hohe Inzidenz lässt Ruf nach mehr Drittimpfungen lauter werden