Forderung

Hartmannbund: Reformen im Gesundheitssystem angehen!

Nach dem Fokus auf Corona ist es an der Zeit, sich wieder Themen wie der Reform der Notfallversorgung, der Klinikstrukturen und Neujustierung der Gesundheitsberufe zu widmen. Dazu fordert der Hartmannbund auf.

Veröffentlicht: 05.06.2020, 15:31 Uhr

Berlin. Nachdem Kliniken und Praxen langsam zu einer gewissen Normalität zurückkehren, müsse die Politik sich jetzt auch wieder wichtigen Reformthemen des Gesundheitssystems zuwenden, fordert Dr. Klaus Reinhardt, Vorsitzender des Hartmannbundes.

Bei der Reform der Notfallversorgung beispielsweise trete man auf der Stelle. Hier sei man bisher noch immer nicht über einen Referentenentwurf hinausgekommen, kritisiert Reinhardt, der auch Präsident der Bundesärztekammer ist.

Wer finanziert Klinikpuffer?

Dringend notwendig sei ebenso, sich intensiv dem Thema versorgungsgerechter Krankenhausstrukturen zuzuwenden. Hier gelte es, das richtige Gleichgewicht zwischen notwendigen Strukturmaßnahmen und adäquater Patientenversorgung zu finden.

„Die Corona-Krise hat gezeigt, dass wir einen gewissen Puffer an Klinikkapazitäten brauchen. Nur dürfen wir die Krankenhäuser nicht damit belasten, diesen gesellschaftlich gewollten Überhang über ihren ausgelasteten Bereich mitzufinanzieren. Das ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe!“, so Reinhardt.

Zur Neuausrichtung und Aufwertung der Gesundheitsberufe äußerte Reinhardt Gesprächsbereitschaft. Allerdings dürfe die zentrale medizinische Verantwortung der Ärztinnen und Ärzte bei der Versorgung ihrer Patienten nicht infrage gestellt werden. (ato)

Mehr zum Thema

Hessen

Bereitschaftsdienst stellt nun E-Rezepte aus

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Spahn sieht reale Gefahr für zweite Corona-Welle

SARS-CoV-2

Spahn sieht reale Gefahr für zweite Corona-Welle

Muss Vorhofflimmern neu klassifiziert werden?

Definition

Muss Vorhofflimmern neu klassifiziert werden?

Amnesty: Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr

Nicht nur wegen COVID-19

Amnesty: Beschäftigte im Gesundheitswesen in Gefahr

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden