Großbritannien

Jeder zehnte Klinikpatient alkoholabhängig

Veröffentlicht:

London. Jeder zehnte Krankenhauspatient in Großbritannien ist alkoholabhängig. Das geht aus einer schockierenden neuen Untersuchung der Organisation „Alcohol Change UK“ hervor.

Ausgewertet wurden die Krankenakten von 1,6 Millionen Patienten im Königreich. Die Behandlung von alkoholbedingten Krankheiten kosten den staatlichen britischen Gesundheitsdienst (National Health Service, NHS) jährlich mehr als 3,5 Milliarden Pfund (mehr als 4 Milliarden Euro). (ast)

Mehr zum Thema

Mentale Gesundheit

EU-Parlament adressiert Technostress im Homeoffice

Projekt im UK

Großbritannien will Arzneimittel mit Drohnen ausliefern

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare lesen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Nach ersten Kassen-Daten zu den Langzeitfolgen einer Corona-Erkrankung waren COVID-19-Patienten, die im Krankenhaus beatmet werden mussten, anschließend durchschnittlich 190 Tage lang krankgeschrieben.

© © nmann77 / Fotolia

Neue Studie der Techniker

Erst Corona, dann Long-COVID, anschließend lange AU