Berlin/Brandenburg

Kreischer bleibt Chef der Hausärzte

Veröffentlicht: 10.07.2014, 15:03 Uhr

BERLIN. Dr. Wolfgang Kreischer ist in seinem Amt als Vorsitzender des Hausärzteverbandes Berlin und Brandenburg von der Delegiertenversammlung bestätigt worden.

Neu in den Vorstand wurden für die kommenden vier Jahre Doris Höpner (Berlin) als Schriftführerin und Dipl.-Med. Heinz Uhlmann (Oranienburg) als zweiter Beisitzer gewählt.

Der Vorstand will sich weiterhin kritisch und konstruktiv mit der Arbeit der Kassenärztlichen Vereinigungen und den Landesärztekammern auseinandersetzen.

Von Bedeutung sei vor allem die kontinuierliche und strukturierte hausärztliche Fortbildung. Vorangetrieben werden sollen insbesondere Veranstaltungen wie die "Sommerakademie am Urban". (HL)

Mehr zum Thema

KV und Kammer

Hamburger Ärzte kritisieren Auflösung der Gesundheitsbehörde

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neue Analyse spricht für Bypass statt Stent

Hauptstammstenose

Neue Analyse spricht für Bypass statt Stent

Saftige Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Konjunkturpaket

Saftige Finanzspritzen für ÖGD und Kliniken

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden