Berufspolitik

Landesbasisfallwert - Einigung ohne Schiedsamt

Veröffentlicht: 25.05.2009, 05:00 Uhr

BERLIN (ami). Der Landesbasisfallwert für die Berliner Krankenhäuser steht fest. Er beträgt für das laufende Jahr 2900 Euro und ist damit leicht gestiegen.

Darauf haben sich Berliner Krankenhausgesellschaft und Kassenverbände in Berlin kurz vor Beginn des bereits eingeleiteten Schiedsstellenverfahrens verständigt. Die Aufsichtsbehörde muss den Wert noch genehmigen. Dann können die Budgetverhandlungen zwischen Kassen und Kliniken beginnen.

Mehr zum Thema

COVID-19-Pandemie im Fokus

Zi stellt KV-Projekte vor

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden