Kommentar

Mehr Vernetzung ist das Gegengift

Von Ilse Schlingensiepen Veröffentlicht: 08.01.2009, 05:00 Uhr

Die Erfahrungen der Techniker Kasse in ihrem Medizinischen Versorgungszentrum Atrio-Med sollten Niedergelassene aufhorchen lassen. Versicherte, die dort behandelt werden, schätzen vor allem zusätzliche Service-Angebote wie verlängerte Öffnungszeiten oder Sprechstunden am Samstag. Gut kommt auch das abgestimmte Vorgehen der verschiedenen Fachrichtungen an.

Gerade bei Faktoren, die MVZ für die Patienten attraktiv machen, müssen die Niedergelassenen also die Konkurrenz der Zentren nicht fürchten. Sie können vergleichbare Angebote machen - vorausgesetzt, sie suchen den Schulterschluss mit Kollegen.

Dass dies funktionieren kann, machen Ärztenetze quer durch die Republik vor. Es ist kein Zufall, dass in Selektivverträgen Elemente wie kurze Wartezeiten eine zunehmende Rolle spielen. Um im verschärften Wettbewerb bestehen zu können, müssen die Kassen den gestiegenen Dienstleistungsansprüchen der Versicherten Rechnung tragen. Für die Niedergelassenen gilt das gleichermaßen.

Lesen Sie dazu auch den Hintergrund: Patientenakte, Samstagssprechstunde - was den MVZ der Techniker Kasse Zulauf beschert

Mehr zum Thema

Corona-Infektionsgeschehen

So hoch ist das Corona-Infektionsgeschehen in den einzelnen Kreisen

Telematikinfrastruktur

TI-Störung: gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Telematikinfrastruktur

TI-Störung – gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden