Berufspolitik

Neue Technik schneller zum Patienten

BERLIN (HL). Die Medizintechnik-Branche plädiert dafür, Innovationen schneller in den Gesundheitsmarkt einzuführen und Patienten zugänglich zu machen.

Veröffentlicht:

Auf einem Kongress "Strategieprozess Medizintechnik" diskutierten 400 Teilnehmer aus der Medizintechnik-Branche, der Wissenschaft und der Politik in Berlin das Thema.

Der Vorsitzende des Bundesverbandes Medizintechnologie, Dr. Meinrad Lugan, sprach sich dafür aus, langfristige Einsparpotenziale sowie die Verbesserung der Versorgung durch innovative Medizintechnik in Kostenübernahmeentscheidungen von Kassen einfließen zu lassen.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen