Gewählt

Neuer Job für Andrea Fischer

HANNOVER (cben). Die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer (Bündnis 90/ die Grünen) ist zur Finanzdezernentin der Region Hannover gewählt worden.

Veröffentlicht: 17.10.2012, 17:46 Uhr

48 der 83 Abgeordneten sprachen sich für die 52-jährige Politikerin aus. Nach Unregelmäßigkeiten im ersten Wahlgang wurde Fischer in einer Wiederholungswahl gewählt.

Fischer tritt ihr neues Amt zum 1. November an. Noch ist sie Vorsitzende ihrer Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte.

Fischer war von 1998 bis 2001 Ministerin im Kabinett Schröder.

Mehr zum Thema

Versorgungsverbesserungsgesetz

Kinder-und Jugendmedizin soll Bestandsschutz erhalten

Künstliche Intelligenz

Europäische Resilienz bei KI im Fokus

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen