Berufspolitik

Paare haben oft gleichen Bildungsabschluss

Veröffentlicht:

WIESBADEN (eb). Bei knapp jedem zehnten Paar in Deutschland (neun Prozent) hat die Frau einen höheren Bildungsabschluss als der Mann. In 61 Prozent der Fälle haben Mann und Frau aber einen gleichen oder ähnlichen Abschluss, teilt das Statistische Bundesamt aus Anlass des Weltbildungstages am 8. September mit. Bei etwa jedem dritten Paar verfügt der Mann über eine höhere formale Qualifikation.

Datenbasis der Ergebnisse ist der Mikrozensus 2009, bei dem jährlich ein Prozent aller Haushalte befragt wird. Insgesamt nehmen rund 390.000 Haushalte mit 830.000 Personen am Mikrozensus teil.

Mehr zum Thema

Abrechnung

Zwei neue Pauschalen für den AU-Postversand

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Schüsse aus Schreckschusspistolen beschäftigen die deutsche Rechtsmedizin. Die Tatwaffen hatten mehrere Zusatzfunktionen.

© jedi-master / stock.adobe.com

Drei Fälle aus der Rechtsmedizin

Von Schreckschusspistole lebensgefährlich verletzt