Pflege

Pflegevorschläge der Union lehnt die PKV ab

BERLIN (eb). Dem Verband der Privaten Krankenversicherung gehen die jüngsten Vorschläge der Union für eine Pflegereform nicht weit genug.

Veröffentlicht: 22.09.2011, 17:22 Uhr

Die Vorschläge "sind leider nicht geeignet, das beständig wachsende Pflegerisiko generationengerecht abzusichern", kritisiert der Verbandsvorsitzende Reinhold Schulte.

Sowohl ein höherer Pflegebeitragssatz als auch die Verschiebung der Pflegekosten auf die Krankenkassen oder die Verlagerung der Kosten auf die Steuerzahler würden lediglich Ansätze des umlagefinanzierten Systems ausweiten, das nicht gerade zukunftsfest sei.

Mehr zum Thema

Selektivverträge

Krankenkassen dürfen neue Partner ins Boot holen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden