Berufspolitik

Sachverständige stellen im Sommer Gutachten vor

BERLIN (eb). Im Sommer will der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen sein Gutachten über "Wettbewerb an den Schnittstellen der Gesundheitsversorgung" vorlegen.

Veröffentlicht: 03.05.2012, 18:34 Uhr

Im Dezember 2010 hatte er den Auftrag vom damaligen Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler erhalten. Minister Nachfolger Daniel Bahr lobte die Arbeit des 1985 gegründeten Rats anlässlich eines Symposiums zum 70. Geburtstag von Professor Eberhard Wille in Berlin.

Bahr sagte mit Blick auf die 16 Rats-Gutachten, dessen Impulse für eine "zukunftsweisende Gesundheitspolitik (seien) unverzichtbar".

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Was Corona mit der Gesundheitspolitik macht

Kommentar zur Corona-Pandemie

Was Ethikräte dürfen und Politiker müssen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden