Schmidt bedauert Absage für Rauchergipfel

Veröffentlicht:

BERLIN (dpa). Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hat die vorläufige Absage der CDU-Länder für ihre Teilnahme am Gesundheitsminister-Treffen zum Rauchverbot in Kneipen bedauert.

"Wenn die Länder in Sachen Nichtraucherschutz einen Termin nicht wahrnehmen, der auf Einladung der schleswig-holsteinischen Gesundheitsministerin stattfinden sollte, ist das zu bedauern", sagte Schmidts Sprecher Klaus Vater.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps