Schüler leiten Kinderchirurgie in Kiel

KIEL (di). Die Patienten in der Kinderchirurgie der Kieler Uni werden zwei Wochen lang auf einer Station versorgt, die von Schülern geleitet wird. Im Rahmen des Projektes "Schüler leiten eine Station" übernehmen dort Auszubildende der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege die Leitung.

Veröffentlicht:

Die Pflegeschüler des dritten Lehrjahres führen in dieser Zeit das gesamte Tätigkeitsfeld der examinierten Pflegekräfte aus. In allen Schichten werden sie vom gesamten Team der Kinderchirurgie, ihren Lehrern von der UK S-H-Akademie und der DRK-Heinrich-Schwesternschaft unterstützt. Auch die Ärzte der Station stehen weiter für die Versorgung vor Ort bereit.

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Alternative Therapierichtungen

Homöopathie: Worüber gestritten wird – und was die Fakten zeigen

Lesetipps