Arzneimittelpolitik

Verordnungskosten differieren je nach Region erheblich

Veröffentlicht: 04.10.2010, 05:00 Uhr

BERLIN (fst). Ob ein Fertigarzneimittel in Berlin oder etwa in Münster verordnet wird - der Unterschied beträgt fast 13 Euro. Das geht aus Zahlen der GKV-Arzneimittel-Schnellinformation (GAmSi) hervor.

Die Zahlen basieren auf Daten aus den Apothekenrechenzentren und zeigen Unterschiede in der Umsatz-, Mengen- und Strukturentwicklung von Verordnungen auch auf der KV-Ebene. Traditionell sind die Verordnungskosten in den Stadtstaaten mit vielen spezialisierten Einrichtungen am höchsten.

Am teuersten in Berlin, billig in Westfalen-Lippe
Wert je Verordnung einer Arznei
KVen (m)
KV Berlin 59,68
KV Hamburg 57,13
KV Sachsen 52,83
KV Mecklenb.-Vorpommern 52,79
KV Thüringen 51,87
KV Sachsen-Anhalt 51,09
KV Bremen 50,33
KV Hessen 48,92
KV Brandenburg 47,88
KV Baden-Württemberg 47,23
KV Bayerns 46,03
KV Nordrhein 45,87
KV Schleswig-Holstein 45,42
KV Niedersachsen 45,27
KV Saarland 44,97
KV Rheinland-Pfalz 43,20
KV Westfalen-Lippe 41,67
Durchschnitt 47,33
Quelle: GAmSi - Tabelle: Ärzte Zeitung
Mehr zum Thema

Rezepte

ABDA bekräftigt Makelverbot

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
RKI-Empfehlungen zum neuen Coronavirus

Das ist bei Verdachtsfällen zu tun

RKI-Empfehlungen zum neuen Coronavirus

Das sind die Anforderungen an Gesundheits-Apps

Verordnungsentwurf zu „App auf Rezept“

Das sind die Anforderungen an Gesundheits-Apps

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden