vdek

Zweifel an Beurteilungssystem für Pflegeheime

HAMBURG (di). Gute Noten trotz schwerer Pflegemängel: dies lässt das Beurteilungssystem für Pflegeeinrichtungen nach vdek-Angaben derzeit noch zu.

Veröffentlicht:

Hamburgs vdek-Leiterin Kathrin Herbst mahnt Verbesserungen an. "Das derzeitige Benotungssystem ist noch längst nicht das Nonplusultra. Es muss dringend weiterentwickelt werden", forderte Herbst.

Nach ihren Angaben können derzeit noch Heime oder Dienste, bei denen schwere Pflegemängel festgestellt wurden, mit einer sehr guten Beurteilung abschneiden - Herbst ist dieses Verfahren nicht transparent genug.

Sie plädiert dafür, zentrale Kernkriterien der Versorgung bei der Notenfestsetzung stärker zu gewichten.

Zugleich bescheinigte der Ersatzkassenverband den Hamburger Pflegeeinrichtungen seit Einführung der Pflegenoten eine positive Entwicklung.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Auch im Notdienst kann Fernbehandlung eine Option sein.

© M.Dörr & M.Frommherz / stock.adobe.com

Keine Mengenbegrenzung

Videosprechstunden im Notdienst? Ab Juli möglich!