Aipermon erhält Preis für innovative Produkte

Veröffentlicht:

MÜNCHEN (eb). Die Initiative "Deutschland - Land des langen Lebens" hat das Münchener Medizintechnikunternehmen Aipermon mit dem Preis für "innovative Produkte und Systeme für ein sicheres und langes Leben" ausgezeichnet. Der Preis wurde auf dem Zukunftsforum in Berlin in der Kategorie "technologische Produkte" verliehen. Das Münchener Unternehmen Aipermon entwickelt und produziert Lösungen, die in allen Lebensabschnitten technologisch innovative Hilfestellungen für ein gesundes und langes Leben bieten. Für die telemedizinische Überwachung von chronischen Erkrankungen, wie etwa Herzinsuffizienz, hat Aipermon zum Beispiel Telemonitoring-Systeme entwickelt, die eine effiziente Kontrolle von Vitaldaten über Fernbetreuung durch behandelnde Ärzte erlauben und die Lebensqualität des Patienten erheblich verbessern sollen.

Weitere Informationen im Web: www.zukunftsforum-langes-leben.de

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Digitalisierung des Gesundheitswesens

Bitkom-Studie: 71 Prozent wollen ePA nutzen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Umfassendes Angebot

Olympia: Medizinisch ist Paris startklar

Lesetipps