Geld und Vermögen

Anleger halten sich bei geschlossenen Fonds zurück

Veröffentlicht:

BAD HOMBURG (hai). Wegen der Krise an den Finanz- und Immobilienmärkten halten sich Anleger mit Neuengagements in geschlossenen Fonds zurück.

Das zeigt eine Erhebung der Bad Homburger Vermögensverwaltung Feri. Danach konnten die Initiatoren der Beteiligungsmodelle im ersten Halbjahr 2008 mit 5,4 Milliarden Euro 14 Prozent weniger Kapital einsammeln als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zulegen konnten nur Fonds, die auf erneuerbare Energien setzen.

Mehr zum Thema

Platow-Empfehlung

Chemieriese auf der Überholspur

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
3D-Darstellung von Neuronen mit Amyloid-Plaques. Nach wie vor stehen diese Plaques im Zentrum vieler Forschungsarbeiten zu neuen Alzheimertherapien.

© SciePro / stock.adobe.com

Internationaler Alzheimer-Kongress

Hoffnung auf neue Antikörper zur Alzheimer-Therapie