Boehringer Ingelheim

Baumbach beerbt Barner

Veröffentlicht:

INGELHEIM. Boehringer Ingelheim steht vor einem Führungswechsel: Zu Ende Juni 2016 wird der amtierende Vorsitzende der Unternehmensleitung, Professor Andreas Barner, diese Position aufgeben und in den Gesellschafterausschuss - vergleichbar einem Aufsichtsrat - wechseln.

Barners Nachfolger an der Unternehmensspitze wird Hubertus von Baumbach. Damit leitet nach 24 Jahren erstmals wieder ein Mitglied der Eigentümerfamilie das operative Geschäft. Baumbach ist seit 2009 Mitglied der Unternehmensleitung, verantwortlich für Finanzen.

Bereits zum 1. Januar 2016 wird Konzern-Forschungsleiter Michel Pairet in die Unternehmensleitung aufrücken. (cw)

Mehr zum Thema

Report

Investoren im Gesundheitsmarkt ungebrochen aktiv

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer Schwangere ordnungsgemäß gegen SARS-CoV-2 impft, ist laut Bundesgesundheitsministerium bei der Haftung für Impfschäden raus.

Fachgesellschaften

Ärzte haften nicht für Corona-Impfschäden bei Schwangeren