Digitalisierung und IT

Deutsche zuversichtlicher in Sachen Pflege

KÖLN (iss). Die Zuversicht der Deutschen für die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung ist von einem niedrigen Niveau aus leicht angestiegen.

Veröffentlicht: 28.09.2011, 13:24 Uhr

Das zeigt die "Zuversichtsstudie" der Allianz und der Uni Hohenheim.

Danach schätzten im dritten Quartal 16 Prozent die Perspektiven positiv ein, vier Prozentpunkte mehr als ein Jahr zuvor.

Für die persönliche finanzielle Versorgung bei Krankheit und Pflege waren 45 Prozent zuversichtlich, nach 47 Prozent.

Mehr zum Thema

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Mehrkosten für Praxen

DSGVO und Corona schlagen vierstellig zu Buche

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden