Urologen-Präsident Hakenberg

Digital Health – Hauptsache schnell und billig?

Urologen-Präsident Oliver Hakenberg sieht Digital Health kritisch: Er warnt vor einem zunehmenden Qualitätsverlust im Versorgungsalltag.

Veröffentlicht: 27.02.2019, 09:33 Uhr

BERLIN. Die fortschreitende Digitalisierung der Medizin sowie der steigende ökonomische Druck in der medizinischen Versorgung bereitet Deutschlands Urologen offensichtlich Sorgen. „Wir leben in Klinik und Praxis in einem Spannungsfeld zwischen den Menschen einerseits – Patienten, Ärzten und den Mitarbeitenden in den Assistenz- und Pflegeberufen – und der zunehmenden Maschinisierung durch Digitalisierung und Bürokratisierung der Medizin sowie dem stetig wachsenden Druck der Ökonomie“, ließ der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) Professor Oliver Hakenberg am Dienstag anlässlich der Ankündigung des 71. DGU-Kongresses vom 18. bis 21. September 2019 in Hamburg verlauten. Der Kongress stehe unter dem Motto „Mensch, Maschine, Medizin, Wirtschaft“ und adressiere das Spannungsfeld zwischen Ökonomie, Medizin und Qualität.

Der Digitalisierung sowie der Ökonomisierung geschuldet, „geht viel Qualität verloren; in der Medizin, in der menschlichen Betreuung und Zuwendung, aber auch bei der Arbeitsplatzqualität für diejenigen, die Medizin leisten. Fremdbestimmung, enorme Arbeitsverdichtung und Entfremdung durch Bürokratisierung lassen viele von uns die Freude am erlernten Beruf verlieren“, moniert Hakenberg.

Das Allheilmittel sei Zertifizierung durch bürokratische Qualitätssicherung, die wiederum Zeit und ökonomische Ressourcen auffresse. Diese Spirale drehe sich weiter und immer schneller. (maw)

Mehr zum Thema

Cybersicherheit

Allianz stellt Empfehlungen für Technik vor

Auf allen Kanälen

Rettungssanitäter wirbt für Retter-Apps

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Bevölkerung

Bei Antibiotika oft auf der falschen Fährte

Lasset uns entsüßen!

Softdrinks

Lasset uns entsüßen!

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

„MicroRegulator“

Nerv stimuliert, Rheuma gelindert

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen