Apotheke

DocMorris übernimmt OTC-Versender

Veröffentlicht: 18.10.2017, 15:30 Uhr

FRAUENFELD/BREMEN. Der Schweizer Ärztegrossist und Apothekenbetreiber Zur Rose AG erwirbt den auf OTC-Arzneimittel und Kosmetika fokussierten Versandanbieter Eurapon. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Eurapon.de ist der Online-Shop der Bremer Euro-Apotheke. Zunächst werde bis Ende 2017 die Zur-Rose-Tochter DocMorris die als Großhandlung fungierende Eurapon Pharmahandels GmbH übernehmen und damit Einkauf und Logistik für die Versandapotheke. Später, heißt es, solle dann auch der Kontakt zum Endkunden "aus den Niederlanden heraus" erfolgen. Das Eurapon-Versandgeschäft habe 2016 rund 52 Millionen Euro umgesetzt und verzeichne jährliche Zuwachsraten um die 30 Prozent. (cw)

Mehr zum Thema

Abivax

BfArM genehmigt COVID-19.-Studie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden